Christian Sturm-Willms

Yunico* (Bonn / Deutschland)
christian Sturm-Willms

Interessante Fakten

Geburtsjahr:
1987

Küchenstil:
Euroasiatisch, modern

Talente:
TV, Markenbotschafter, Rezeptentwicklung, Consulting, Showkochen, Moderator, Speaker

Auszeichnungen:
– Koch des Jahres 2013
– 1 Stern im Michelin seit 2016
– 17 Punkte im Gault Millau

Projekte:
– Ambassador für „Jamones Ibericos, Ambassadors World Project“
– Gastkoch Expo Dubai 2021

TV Kooperationen:
– ZDF, Sendung WISO

Instagram:
10,7k

„Menschen die es lieben zu essen, sind immer die besten Menschen.“
Christian Sturm-Willms

„Klassische japanische oder japanisch-mediterrane Fusion – Das Yunico * liefert eine echte Gourmetküche für Gaumen und Auge.“
Atlas Gourmet

PORTRÄT

Christian Sturm-Willms gilt als Botschafter der euroasiatischen Fusionsküche. Mit seiner herzlichen und souveränen Art begeistert er nicht nur seine Gäste im Restaurant Yunico* sondern glänzt auch als Moderator, Speaker oder Gastkoch auf zahlreichen nationalen und internationalen Events oder als symphatischer Marken,- und Produkt Botschafter. 2013 gewann er in den renommierten, internationalen Live-Wettbewerb Koch des Jahres und ist seither als bekanntes Gesicht der Kulinarikszene nicht mehr wegzudenken.

Er absolvierte seine Ausbildung im Kranz Parkhotel in Siegburg. Danach prägten Stationen in der gehobenen Gastronomie seinen Werdegang: Er kochte im Kurhaus Binz auf Rügen, im Fünf-Sterne-Hotel Interalpen Hotel sowie im Hotel Alpenhof in Tirol und im Landhaus Stricker bei Holger Bodendorf in der Genussregion Sylt. Seit 2012 ist er Küchenchef des Restaurants Yunico im Kameha Grand Bonn, welches seit 2016 mit einem Michelinstern und aktuell mit 17 Punkten im Gault Millau ausgezeichnet ist.

Durch die Anwendung neuer Techniken und die Anlehnung an aktuelle kulinarische Trends setzt Sturm-Willms immer wieder neue Akzente und liefert damit eine Gourmetküche für Gaumen und Auge. Durch seine ausgewogene Kombination der verschiedensten Aromen werden seine Gerichte zu Geschmackserlebnissen, die Gäste sowie Kritiker begeistern.

Der extrovertierte Kochstar beweist sein fachliches Know-How und seine mitreißende Bühnenpräsenz seit vielen Jahren als Juror und Moderator beim Live-Eventformat Koch des Jahres. Außerdem ist er seit 2021 neben anderen weltbekannten Köchen, Botschafter für die internationale, von der EU geförderte Kampagne „Jamones Ibericos, Ambassadors World Project“.