Fabián León

Foodhacker

Interessante Fakten

Geburtstag:
1994

Küchenstil:
schnelle und einfach Küche für Menschen mit wenig Zeit

Talente:
Markenbotschafter, Rezeptentwickler , TV, Sprecher, Influencer, Gastrounternehmer

„Der Weg in jemandes Herz führt durch den Magen.“
Fabián León

Fabián León hat eine Leidenschaft für Kommunikation und Gastronomie, ist Unternehmer und hauptberuflich als Lebensmittel-Hacker tätig.

2013 war er unter den Finalisten der ersten Ausgabe MasterChefs und erfüllte sich damit einen Traum. „Wir reisten durch ganz Spanien, lernten die Sitten und Bräuche der einzelnen Regionen kennen und entwickelten unsere Fähigkeiten stetig weiter. Eine Paella für 100 Personen mitten in der Albufera in Valencia zu machen, ein Dessert in den Küchen des Ritz in Madrid zuzubereiten und 300 Soldaten zu versorgen, waren nur einige der Herausforderungen, denen wir uns stellen mussten. Mit MasterChef habe ich meine Kochkünste verbessert und gelernt, meine Zeit, den Druck, das Team und mich selbst besser zu managen.“

Seither hat er seine Zeit und Energie darauf verwendet den Menschen zu helfen, öfter und besser zu kochen. „Die einzige Zutat die sie dafür brauchen ist Enthusiasmus. Den Rest, wie Salz und Pfeffer, hat man stets zur Hand.“

Er hat eine Online-Community von fast 100.000 Menschen und wurde 2018 von The Objective als einer der einflussreichsten Influencer Spaniens gewählt. Unter anderem ist er als Botschafter für Lebensmittel bei Carrefour Spanien tätig. Derzeit arbeitet er daran audiovisuelle Inhalte für digitale Plattformen zu produzieren, die einfache, schnelle und gesunde Mahlzeiten für zu Hause fördern sollen.