Joël Watanabe

Kissa Tanto | Bao Bei (Vancouver / Kanada)

Interessante Fakten

Geburtsjahr:
1976

Küchenstil:
Französisch, Japanisch, Italienisch

Küchenstil:
Markenbotschafter, Showkochen, Rezeptentwickler, TV, Workshops, Speaker

Auszeichnungen:
– #Platz 10 der 100 besten Restaurants Kanadas 2018
– Bronze bei den Restaurant-Auszeichnungen des Vancouver Magazines

„Ich denke, dass ich durch meinen vielfältigen Hintergrund für alle Küchen der Welt offen geblieben bin. Ich bin bisher nicht auf eine traditionelle Küche gestoßen, die ich nicht liebe.“
Joël Watanabe

„Es wäre ein Wunder, wenn es noch jemanden auf dem Planeten gibt, der Snake River Farms Wagyu, Perlzwiebelblüten, Salz, verkohlte Schalottensauce, Parmesan, Arima Sansho, frische Kräuter und Gnocco Fritto kombiniert. Aber unter Watanabes Augen finden diese Zutaten ihren Weg auf denselben Teller und seit die Türen zu seinem Restaurant geöffnet wurden, regnete es Lobreden auf seine außergewöhnlichen Kreationen und die Menschen stehen Schlange um seine Kompositionen zu probieren.“
Neal McLennan, Western Living

Die Auszeichnung zum Koch des Jahres 2017 ging an keinen Geringeren als Joël Watanabe aus dem Kissa Tanto / Bao Bei stardom, womit er zu den kanadischen Superstars zählt.

Watanabes Kreativität und Intuition kennen keine Grenzen. Er ist stark von seinem vielfältigen kulturellen Hintergrund beeinflusst: Korsischer Großvater, japanischer Vater und französisch-kanadische Mutter.

In seiner Familie war das Festtagsessen immer wichtig. Er nimmt Rezepte, Tipps und Traditionen, die er von klein auf gelernt hat, und verwandelt sie in etwas Unglaubliches.

Watanabe ist ein Küchenchef, der versteht, dass Einfachheit luxuriös sein kann. Getreu den Traditionen Vancouvers wird im Restaurant Kissa Tanto nachhaltig gearbeitet.

[just_icon icon=“dfd-icon-download_2″ icon_size=“32″]
[just_icon icon=“dfd-icon-move_7″ icon_size=“32″]