Mona Schrader

Jantes** (Deutschland)
Mona Schrader

Interessante Fakten

Geburtsjahr:
1990

Someliere-Allrounder:
Wein, Spirituosen, und jegliche Art nicht alkoholischer Getränke

Talente:
Charismatisch-überzeugende Markenbotschafterin

Mona Schrader

Gastgeberin mit Feingefühl

Ihre Ausbildung absolvierte Mona Schrader im La Fontaine im Hotel Ludwig im Park, arbeitet dann als Demi Chef Sommelière im renommierten 3 Sterne Aqua The Ritz Carlton. Heute ist sie Inhaberin, Geschäftsführerin und Chef Somelière im Jante**, Hannover. Das Restaurant, eröffnete sie mit ihrem Lebensgefährte Tony Hohlfeld, im Jahr 2015. 2016 erhielten sie ihren 1. Michelin Stern und 2020, wurden die Küche des Jante mit einem 2. Stern des Michelin ausgezeichnet.

Das Besondere an Mona Schrader ist, dass sie als Gastgeberin in ihrem Restaurant, aber auch bei großen Veranstaltungen, mit Feingefühl ihr Umfeld in ihren Bann zu ziehen vermag. Sie kennt sich selbstverständlich in ihrem Jargon aus, ist dabei aber echt und bodenständig um auch dem Unerfahrenen auf Augenhöhe zu begegnen. Sie schafft die bildliche und sinnliche Vorstellungskraft eines jeden Gastes so anzuregen, dass auch ein Laie von seinem plötzliche Verständnis von Wein überrascht sein wird.

Mona Schrader, sticht in der männerdominierten Branche des Sommeliers hervor. Nicht nur weil sie eine Frau ist, sondern weil sie authentisch und humorvoll durch den Abend führt und man ihre Leidenschaft und Begeisterung für ihre Arbeit in jedem Moment spürt. Auch ist es ihr Anspruch nicht nur ein passendes Getränk auszusuchen und zu einem Gericht zu empfehlen, sie möchte, dass der flüssige Begleiter das Menü vollkommen macht.

Früher, fast unvorstellbar, hat sich heute auch der Beruf der Sommelière gewandelt. Mehr und mehr werden auch nichtalkoholische Begleitungen zu Menüs gewünscht, was ganz neue spannende Herausforderungen mit sich bringt. Aber auch hier hat sich Mona Schrader schon mit der flüssigen Materie auseinandergesetzt und prickelnde Alternativen gefunden, die sie genauso, wie ihre große Leidenschaft, den Wein, perfekt auf das Menü abstimmt und an den Gast bringt.