Oswaldo Oliva

Restaurante Lorea (Mexico City / Mexico)

Interessante Fakten

Geburtsjahr:
1986

Küchenstil:
Mexikanisch, international, Farm-to-Table

Talente:
Markenbotschafter, Showkochen, Rezeptentwickler, TV, Influencer, Workshops, Speaker

Auszeichnungen:
– Condé Nast Traveler, #8 of Mexico City’s top restaurants
– Culture Trip, #8 of Mexico City’s Hottest Restaurant Openings

„Es ist die Arbeit in Teams, die Restaurants ausmacht. Nicht die Produkte, nicht die Konzepte, nicht der Ruhm und das Glück. Teams.“
Oswaldo Oliva

„Oswaldo serviert im Lorea ein beeindruckendes, bewusstseinserweiterndes Menü – egal ob für Kundenessen, Dates, oder besondere Anlässe mit ein paar engen Freunden. Es ist modern und verbindet die Erfahrungen, die Oliva in den Michelin-Sterne-Küchen sammelte, mit seiner Rückkehr zu seinen kulinarischen Wurzeln.“
Scarlett Lindeman, Condé Nast

Oswaldo Olivas jahrzehntelange Reise von seinem Heimatland nach Spanien führte ihn in zwei der ikonischsten, mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants der Welt, wo sein Talent unter der Leitung einiger der weltbesten Mentoren – Joan Roca vom El Celler de Can Roca in Girona und Andoni Aduriz von Mugaritz im spanischen Baskenland – geschult wurde.

Er kehrte nach Mexiko-Stadt zurück, um sein erstes Restaurant zu eröffnen und die Welt zu erobern.
Die Techniken, das Können und die Leidenschaft haben sich in der Realisation des Restaurants Lorea in Mexiko-Stadt vereint, wo Oswaldo jeden Tag ein neues Verkostungsmenü kreiert, das die Produkte der Hochsaison und die eleganten pflanzlichen Aromen hervorhebt.

Im Restaurant geht es um mehr als nur um Essen. Olivas Ziel ist es, seinen Gästen ein außergewöhnliches Erlebnis zu bieten. Er spricht leidenschaftlich über die mexikanische Küche, ethische Lieferanten und nachhaltige Nachbarschaften.